Ion Men

Gestern erschien eine weitere Vorschau zu der angekündigten Erweiterung >Guns for Hire< .

Die Karte die meiner Meinung nach den größten Einfluss auf das Meta haben wird versteckt sich recht weit unten im Artikel – die Ion Dischargers…

Wie im Titelbild schon zu erkennen sind die Ion Dischargers in Verbindung mit dem Feedback Array eine der ersten Ideen auf die ich gekommen bin.

Auch wenn es nur ein Schiff gibt,  das zwei Illicit Upgradeslots hat, die Shadow Caster!

 

Als weitere Einsatzmöglichkeit  auf anderen Schiffen mit nur einem Illicit Upgradeslots, bietet sich auch der im Artikel von FFG erwähnte Pulsed Ray Shield an.

Einen Schild aufladen zu können und dafür einen Gegner in Reichweite 1 ionisieren zu können halte ich für sehr stark!

Das schöne an der X Wing Gemeinde ist ja das man mit jeder Menge anderer Leute zutun hat die genauso seltsame Ideen haben wie man selbst.

Die folgende ist vom lieben Dalli und zeigt eine sehr schöne Kombination der Ionen Ion Dischargers  für die Rebellen. In der die Crew Leebo ausgerüstet wird und über Smuggling Compartment der benötigte Illicit Upgradeslots zur Verfügung gestellt und ermöglich euch so einen Boost und das anschließende Ionisieren eines Gegners…

Was haltet ihr von den Ion Dischargers?

 

2 Gedanken zu „Ion Men“

  1. Was irgendwie kaum beachtet wird ist, dass der Gegner den Token auch ablehnen kann, und falls er ihn annimmt ist das ganze Upgrade weg.
    Man verteilt also insgesamt nur 1 Ionentoken an den Gegner. Und der Gegner darf sich aussuchen, wann er es annimmt.

    Ist natürlich immer noch gut!

  2. Eine weiter Einsatzmöglichkeit wäre 4-Lom, um den Gegner einen Fokus zu verweigern und ihn zu ionisieren. Damit wäre 4-Lom auch auf kleinen Schiffen eine gute Alternative als Crew.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.