What happens in live stream…

Von unserem Leser Kai-Uwe wurde darum gebeten einige weitere Punkte der Worlds 2017 zu durchleuchten.

Gerade der Betrug des Spielers Parker Guidry im Livestream zog einiges an Aufmerksamkeit auf sich und sorgte für eine wahre Flut an Memes.

Ich möchte hier die Situation mal beschreiben, die lustigsten Memes zusammenfassen und meinen persönlichen Senf dazugeben.

Vor nicht allzu langer Zeit, in genau unsrer Galaxie,

besagter Spieler hob, wie in diesem Video zu sehen ist, sein Manöverrad an während sein Kontrahent bereits seine Manöver durchführte und stellte ein anderes Manöver ein.

 

Das zuerst eingestellt Manöver der HWK hätte sehr wahrscheinlich zu einer Kollision mit einem eigenen Schiff geführt und so das Durchführen einer Fokussierungsaktion verhindert.

Die gesamte Aktion wurde vom Veranstalter nur mit einer Verwarnung geahndet und das darauf folgende Spiel als verloren gewertet. Das empfinde ich für einen so offensichtlichen Betrugsversuch als zu gering. Vorallem die Tatsache das er das Spiel in dem es zu diesem Vorfall kam gewonnen hat, hinterlässt für seinen Gegner sicherlich einen bitternen Beigeschmack.

Die erste Ladung Senf

Meiner Meinung nach ist die hier an den Tag gelegte Kombination von unfairem Verhalten und Dummheit einen Turnierbann auf Lebenszeit wert.

Hier hat FFG meiner Meinung nach zu wenig Härte gezeigt. Ich persönlich genieße das Miteinander in der Community sehr und habe bisher sehr wenige Mitspieler gehabt die unfair oder grenzwertig gespielt haben. Schade wäre es wenn sich dieses Klima ändern würde.

Wer Wind sät, wird Shitstorm ernten…

Im Netz und speziell im FFG-Forum  geht es aufgrund dieses Vorfalls hoch her, einige wenige verteidigen Parker, viele fordern einen Bann auf Lebenszeit für ihn. Auch wenn ich das Verhalten von Parker falsch finde, sind einige der persönlichen Beleidigungen stark übertrieben.

Wer den Schaden hat spottet jeder Beschreibung…

Auf der Facebookseite von Dank XWing Memes   finden sich viele lustige Memes zu unserem gemeinsamen Hobby.

Hier einmal die gesammelten Werke der letzten Tag die sich mit dem Thema „am Rad drehen“ beschäftigen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles was sie sagen kann und wird gegen sie verwendet werden

vom Verfasser des Streams wurde mittlerweile ein Statment von sich selbst und Parker verfasst, den Link dazu findet ihr hier

 

Und noch ein bisschen Senf

Ich finde es schade dass es zu diesen Vorkommnissen gekommen ist. Auch wenn man auf den Worlds sicher nicht damit rechnen muss, dass „fly casual“ groß geschrieben wird, sollte das Motto lauten hart aber fair.

Ein lebenslanger Bann für Parker wäre meiner Meinung nach das richtige Signal an die Community.

Abschließend möchte ich noch loswerden, dass ich zwar die Memes sehr feiere, aber auch finde dass einige der Beleidigungen zu weit unter der Gürtellinie sind. Damit will ich den Betrugsversuch nicht schön reden, sondern lediglich darauf hinweisen das man es auch im Internet mit Menschen zu tun hat. Sicherlich würde ich Parker gegenüber auch nicht das freundlichste Verhalten an den Tag legen, aber seine Mutter zu beleidigen oder ihn bei seinem Arbeitgeber als Betrüger anzuschwärzen geht doch etwas  zu weit…

Was ist eure Meinung dazu wie dieser Regelverstoß geahndet hätte werden sollen?

2 Gedanken zu „What happens in live stream…“

  1. Lebenslanger Bann für ein erstes Vergehen wäre zu hart gewesen.
    IMHO wäre der sofortige Turnier Ausschluss und die Androhung des lebenslangen Banns im Wiederholungsfall die richtige Entscheidung gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.