Preview Welle 8: Ghost

Ich möchte an dieser Stelle etwas nachholen, was hier bisher nicht stattfinden konnte, da es den Blog damals noch nicht gab, und zwar Previews zu den Schiffen der Staffel 8. Die ersten Ankündigungen gab es zwar bereits im Dezember, aber da gab es diesen Blog ja noch nicht.

swx39_spread

Den Anfang macht die Ghost, ein Schiff aus der Serie Star Wars Rebels.

Die Expansion beinhaltet die Ghost, ein Schiff mit großer Basis und ungefähr von der Modellgröße ungefähr mit dem VT-49 Decimator vergleichbar. Auch enthalten ist ein Schiff mit kleiner Basis, das Angriffsshuttle Phantom. Im Folgenden sollen die Schiffe, ihre Piloten und die Ausrüstungkarten steckbriefartig vorgestellt werden.

Alle Übersetzungen frei aus dem Englischen. Grafiken mit freundlicher Erlaubnis von FFG.

Die Ghost

swx39_ghost_plastic_right

Schiffswerte
Angriff 4
Beweglichkeit 0
Schilde 6
Hülle 10
Feuerwinkel vorn, Zusatzfeuerwinkel hinten
Piloten
Pilot Pilotenwert Pilotenfähigkeit Kosten
Hera Syndulla 7 Wenn du ein rotes oder grünes Manöver auf deinem Manöverrad aufdeckst, darfst du es auf ein anderes Manöver der gleichen Schwierigkeit drehen. 40
Kanan Jarrus  5 Wenn ein feindliches Schiff in Reichweite 1-2 angreift, darfst du 1 Fokustoken ausgeben. Wenn du dies tust, muss das Schiff einen Angriffswürfel weniger würfeln.  38
“Chopper” 4  Zu Beginn der Kampfphase erhalten feindliche Schiffe, die du berührst, 1 Stressmarker.  37
Erlaubte Upgrades

Systemupgrade, Geschützturm, 2x Torpedo, 2x Crew, Titel: Ghost (Shuttle andocken)

Aktionen

Zielerfassung, Fokussierung, Ausweichen

Die Phantom

swx39_phantom_plastic_right

Schiffswerte
Angriff 3
Beweglichkeit 2
Schilde 2
Hülle 2
Feuerwinkel vorn
Piloten
Pilot Pilotenwert Pilotenfähigkeit Kosten
Hera Syndulla 7 Wenn du ein rotes oder grünes Manöver auf deinem Manöverrad aufdeckst, darfst du es auf ein anderes Manöver der gleichen Schwierigkeit drehen. 22
Sabrine Wren 5 Unmittelbar bevor du dein Manöverrad aufdeckst, darfst du eine freie Aktion Schub oder Fassrolle ausführen. 21
Ezra Bridger 4 Wenn du verteidigst, wenn du gestresst bist, darfst du 2 deiner Augen in Ausweichen ändern. 20
 “Zeb” Orrelios  3 Wenn du verteidigst, darfst du kritische Treffer vor normalen Treffern negieren. 18
Erlaubte Upgrades

Geschützturm, Crew, Elite

Aktionen

Fokussierung, Ausweichen, Fassrolle

Manöverräder (Ghost links/Phantom rechts):

dials

Enthaltene Upgrade-Karten
Bezeichnung Fähigkeit Kosten
Titel
Ghost Ein Angriffsshuttle mit dem Titel Phantom kann angedockt werden und nach Ausführen eines Manövers deployt werden. 0
Phantom Während die Phantom gedockt ist, kann die Ghost mit der Primärwaffe aus dem hinteren Zusatzfeuerwinkel schießen und am Ende der Kampfphase zusätzlich einen Geschützturm-Angriff ausführen. Wenn sie diesen Geschützturm-Angriff durchführt, darf sie nächste Runde nicht angreifen. 0
Geschützturm
Dorsal Turret Reichweite 1-2, Angriff 2. Wenn der Gegner in Reichweite 1 ist, würfle einen Angriffswürfel zusätzlich. 3
Crew
Kanan Jarrus (nur Rebellen) Einmal pro Runde, nachdem ein freundliches Schiff in Reichweite 1-2 ein weißes Manöver durchgeführt hat, darfst du 1 Stress von diesem Schiff entfernen. 3
“Zeb” Orrelios (nur Rebellen) Feindliche Schiffe in deinem Feuerwinkel, die du berührst, werden nicht als berührend behandelt, wenn du oder sie während der Kampfphase aktivieren. 1
Hera Syndulla (nur Rebellen) Du darfst rote Manöver aufdecken und ausführen, auch wenn du gestresst bist. 1
“Chopper”
(nur Rebellen)
Du darfst Aktionen durchführen während du gestresst bist. Nachdem du eine Aktion durchgeführt hast während du gestresst bist erhältst du einen Schaden. 0
Sabine Wren
(nur Rebellen)
Deine Aufrüstungsleiste erhält das Bombensymbol. Einmal pro Runde, bevor ein freundlicher Bombenmarker entfernt wird, wähle ein feindliches Schiff in Reichweite 1 des Markers. Dieses Schiff erhält einen Schaden. 2
Systemupgrade
Reinforced Deflectors (nur große Schiffe) Nachdem du 3 oder mehr Schaden in einem Angriff genommen hast, lade einen Schild auf (bis zum maximalen Schildwert). 3
Was können die neuen Schiffe?

Soweit die harten Fakten. Bei der Einschätzung neuer Schiffe tendiere ich für meinen Teil dazu, Vergleiche zu bekannten und bewährten Schiffen anzustellen.

Die Ghost

Bei der Ghost liegt der Vergleich zum Decimator des Imperiums nahe. Ähnlich großes Modell, ähnliche Werte. Hier eine stichpunktartige Betrachtung mit Bezug zum Deci.

  • Lebenspunkte – 16 vs. 16, also vergleichbar
  • 0 Verteidigung – dieses Manko haben beide Schiffe.
  • 4 vs. 3 Angriff – 4 Angriffswürfel sind eine starke Ansage, vor allem wenn diese auf Range 1 noch auf 5 anwachsen.
  • Feuerwinkel – vorne (und hinten mit Phantom) + Geschützupgrade vs. 360° beim Deci.
  • kein Eliteslot auf der Ghost
  • dafür Systemupgrade
  • Manöverrad – viele, aber auch einige rote Manöver und eine K-Wende sind wesentlich vielseitiger als der Deci, aber auch stressempfindlicher
  • Pilotenwert maximal 7, mangels Eliteslot bleibt es auch dabei
  • Preis: 37-40 Punkte bei den bekannten Named vs. 40-48 Punkte beim Deci.
  • Aktionen: die Ghost hat zusätzlich Ausweichen.

Insgesamt ist die Ghost ein heißes Gerät. Mit ihren 4 Angriffswürfeln, 5 im Nahkampf und 4 bzw. 5 nach hinten mit gedockter Phantom  und der Möglichkeit zum zusätzlichen Geschützturm-Angriff gehört sie definitiv zu den Hardhittern im Spiel. Dies kann durch ein Feuerkontrollsystem verstärkt werden, alternativ verlängern die verstärkten Deflektoren die Lebensdauer des Schiffes vermutlich durchaus um ein paar Schilde (klappt allerdings z.B. nicht gegen TLT).

Eine gute Ecke eingeschränkter ist das Schiff ohne gedockte Phantom. Natürlich bedeutet eine gedockte Phantom sowieso mindestens 18 gebundene Punkte, die im gedockten Zustand nicht eigenständig feuern können, dafür der Ghost aber wertvolle Fähigkeiten geben und im Bedarfsfall selber losgelassen werden können.

Die Pilotenwerte sind etwas niedrig, vor allem gegen hohe Pilotenwerte bringt die Fähigkeit von Hera (PW 7) vermutlich nicht viel. PW 7 ist aber höher als die Pilotenwerte der gefürchteten Krabben und im Kontext der üblichen Scum- und Noname-Pilotenwerte in Ordnung.

Preislich steht die Ghost ganz gut da, die Symbiose mit der Phantom gehört aber schon fast zur Pflichtausstattung und nimmt dadurch mindestens 18 weitere Punkte in Beschlag.

Zwei Crew-Slots bieten viele Möglichkeiten für beliebte Crew-Member: C3PO dürfte leider nicht gehen (man würfelt ja keine Verteidigungswürfel), dafür die üblichen Verdächtigen: Taktiker, Lando, Chewbacca, Gunner, R2-D2, Aufklärungsexperte oder eines der neuen Crewmember.

Insgesamt ein sehr spannendes Schiff!

Die Phantom

Von den Schiffswerten ist die Phantom vergleichbar mit einem klassischen X-Wing (1 Hülle weniger). Das Manöverrad ist auch relativ ähnlich, nur die 1er-Turn in rot ist dazugekommen und die 3er-Turn ist ebenfalls rot geworden.

Bei den Upgrades und Aktionen weicht das Schiff aber stark ab, Fassrolle und Ausweichen sind zwei tolle Aktionen. Zielerfassung entfällt und somit ist auch keine Kombination aus Zielerfassung und Fokus möglich, was relativ schade ist.

Des weiteren hat die Phantom einen Crew-Slot und einen Geschützturm, hier ähnelt sie eher einer HWK.

Für 18-22 Punkte bestimmt einen Blick wert.

Die Kombination der beiden Schiffe wird natürlich teuer:

Hera Syndulla — VCX-100 40
Ghost 0
Ship Total: 42
Sabine Wren — Attack Shuttle 21
Phantom 0
Ship Total: 21

61 Punkte sind schon weg, plus Feuerkontrollsystem, plus 1-2 Turrets, plus Crew.

Was haltet ihr von der Expansion? Wie würdet ihr das Schiff einsetzen, habt ihr schon geniale Kombis auserkoren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.